Kategorien

Der NOVA - Innovation Award der deutschen Zeitungen wird in drei Kategorien vergeben. Für die Felder Produkt, Vermarktung sowie Neues Geschäftsfeld suchen wir die innovativsten Ideen und Projekte der Zeitungsbranche. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, auf welche Kategorie Sie sich am besten bewerben sollten, finden Sie hier einen Überblick.

 

Kategorie 1: Produktinnovation

Neue journalistische Inhalte und Formen (sowohl Print als auch Digital), die den veränderten Bedürfnissen auf Leserseite gerecht werden. Produkte, die die Reichweite der Zeitungen auf hohem Niveau halten bzw. deren Relevanz erhalten. Darunter verstehen wir beispielsweise Zielgruppen-App, Themenwelten-Portale und neue Formen des Storytellings.

Kategorie 2: Vermarktungsinnovation

vermarktung.jpg

Kategorie 3:
Neues GeschäftsfelD

geschaeftsfeld.jpg

Zu den Innovationen im Bereich Vermarktung zählen wir neue Methoden und Expansion von Vermarktungsangeboten, die nachweisbar zu einer Erhöhung der Werbeerlöse bzw. besseren Marktbearbeitung geführt haben. Dazu zählen Live-Marketing-Aktionen, 360-Grad-Kommunikationsdienstleistungen, digitale Sonderveröffentlichungen, Erweiterung der Angebotspalette, neue Vertriebskanäle, Steigerung der Nachfrage, Kundenzufriedenheits- und
Kundenbindungsmaßnahmen.

Der Award im Bereich Neues Geschäftsfeld geht über das Erstellen eines neuen Produktes hinaus. Es werden Ansätze zur Erschließung von Neugeschäft gesucht, die Wachstumsperspektiven jenseits des heutigen Verlagskerngeschäfts ermöglichen. Dazu zählen beispielsweise e-Commerce Plattformen oder Ausgründungen von neuen Geschäftszweigen.

Kriterien

Mit welchen Kriterien werden die Einsendungen bewertet?

Mehr erfahren →