Jörg Rheinboldt, APX by Axel Springer & Porsche, Mitglied der Nova-Jury

Jörg Rheinboldt  Geschäftsführer APX Axel Springer Porsche, Berlin   Website APX   Twitter  @joerg   Instagram  @joerg

Jörg Rheinboldt

Geschäftsführer APX Axel Springer Porsche, Berlin

Website APX

Twitter @joerg

Instagram @joerg

Hallo Herr Rheinboldt, wie haben Sie insgesamt die Einreichungen zu NOVA für das Wettbewerbsjahr 2018 gesehen? War eine besondere Überraschung dabei?

Die Einreichungen für die Nova waren von einer großen Bandbreite. Das hat mir sehr gut gefallen. Von Geschäftsmodell-Innovationen über Ideen mit großer technischer Tiefe bis zu Infrastrukturen war alles dabei.

Vor diesem Hintergrund: Welche Empfehlungen können Sie den deutschen Zeitungen für die Zukunft geben?

Dranbleiben. Und die eigene technische Kompetenz immer weiter ausbauen. Außerdem würde ich mir Innovationen von außen holen und mit Companies international zusammenarbeiten. Dabei kommen spannende Neuheiten nicht immer nur aus den USA. Und es ist sicherlich eine wichtige Fähigkeit, mit jungen Firmen zusammenarbeiten zu können.

Zuletzt eine persönliche Frage: Welche Innovation hat Sie privat zuletzt mehr als positiv überrascht?

Ich freue mich jeden Tag über die weiter wachsende Fähigkeit der Menschen kritischer und reflektierter mit digitalen Angeboten umzugehen.

Ich glaube, dass immer mehr Menschen verstehen, dass es eine neue Form von Medien- und Digitalkompetenz braucht. An Innovationen freue ich mich jeden Tag, dass es jetzt funktionierende digitale Bezahlsysteme gibt, die ich ganz einfach benutzen kann. Und ich schätze sehr die Familienfunktionen von Uber. Das macht die Familienlogistik für uns einfacher.

Vielen Dank für das Interview!

Lisa Wilhelm