Menschen, die bewegen 2016, Mittelbayerische Zeitung

MenschenDieBewegen.png

Menschen, die bewegen 2016

Ansprechpartnerin:

Alexandra Wildner, Verlagsleiterin, Mittelbayerische Zeitung, Regensburg

Nominierungsfilm

Website

Mit der Veranstaltung und damit verbundenen Produktpalette „Menschen, die bewegen 2016“ spricht die Mittelbayerische Zeitung Leser und auch potentielle Leser an. Welches sind die Eckpunkte und Stärken Ihres Projektes, das Sie zu NOVA Innovation Award eingereicht haben?

Die Stärke des Projektes ist eigentlich die Stärke unseres und jedes Medienhauses, nämlich lokale Nachrichten! Wir stellen im Projekt „Menschen, die bewegen“ die Personen vor, die während des Jahres unsere Leser bewegt haben.
Herzstück ist eine Live-Show nach dem Vorbild der Jahresrückblicke, die wir aus dem Fernsehen kennen, beispielsweise den von Günther Jauch.

Wie war die Resonanz bei Lesern und Werbekunden?

Die Liveshow war ausverkauft – 2018 haben wir die Veranstaltung sogar gestreamt aufgrund der großen Nachfrage.
Zu der Liveshow gab es im Vorfeld eine Beilage: Dieses neue inhaltliche Format haben die Werbekunden sehr begeistert aufgenommen, so dass der Umsatz 2018 sogar nochmal deutlich im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden konnte.

Welche Erfolge konnten Sie mit der Innovation Ihres Verlages erreichen und welche Änderungen haben Sie im Nachgang noch vorgenommen?

Wir haben mit der Veranstaltung ein neues gesellschaftliches Ereignis in Regensburg geschaffen und jetzt auch im 2. Jahr etabliert. Wichtigste Änderung war im Nachgang, dass wir die Veranstaltung jetzt auch noch live streamen.

 

Haben Sie Fragen an den Projektleiter?

Dann kontaktieren Sie uns über das untenstehende Formular. Wir werden anschließend den Kontakt mit dem/der Ansprechpartner/in herstellen.

Ihr Name *
Ihr Name