edogs.de – Online Plattform nur für Hunde

nadinegötzen1.jpg

edogs.de

Ansprechpartnerin:

Nadine Götzen, COO, ehorses – Europas führender Pferdemarkt,

Tochterunternehmen der Neuen Osnabrücker Zeitung

Website edogs

edogs bild.jpg

Hallo Frau Götzen, was war der Auslöser für das Projekt edogs bzw. das ebenfalls erfolgreiche Projekt ehorses?

ehorses wurde 1999 als erster Pferdemarkt im Internet gegründet und hat sich auf die erfolgreiche Vermittlung von Pferden weltweit spezialisiert. Das auf dem Rittergut Osthoff bei Osnabrück ansässige Unternehmen hat sich in den letzten Jahren zu Europas führendem Pferdemarkt entwickelt. Täglich werden über 200 neue Verkaufspferde eingestellt und alle 20 Minuten wird ein Pferd über ehorses verkauft.

Die Idee von ehorses ist es, Pferdesportbegeisterten einen Marktplatz für Verkaufspferde zur Verfügung zu stellen. Freizeit- sowie Sportpferde aller Rassen und Eignungen finden bei uns neue Besitzer. Einfach, schnell und effektiv! In einem umfangreichen Angebot an Pferden und Ponys aller Rassen, Disziplinen und Leistungsklassen findet bei ehorses jeder das Pferd, das ihm persönlich am besten entspricht.

Da über 80% der Pferdebesitzer auch einen Hund besitzen, lag die Entscheidung relativ nah ein weiteres Portal für Hundefreunde aufzubauen. Da wir nicht nur jahrelange Erfahrung in der Betreuung eines Online-Marktplatzes vorweisen können, sondern auch diverse Erfahrungen in der Pflege einer seriösen Website sowie ein Vorgehen gegen betrügerische Händler vorweisen können, haben wir uns das neue Ziel gesetzt Deutschlands sicherster Hundemarkt zu werden!

Welche Erfolge konnten Sie mit edogs bei Ihrer Zielgruppe erreichen?

Wir haben edogs.de innerhalb eines Jahres erfolgreich im Markt etabliert. Anhand zahlreicher Maßnahmen gegen unseriöse Welpenhändler sind wir auf dem Weg Deutschlands sicherster Hundemarkt zu werden.

Es inserieren zahlreiche eingetragene Züchter ihre Würfe auf unserer Plattform, zudem kooperieren wir mit über 300 Tierheimen und Tierschutzvereinen und unterstützen somit erfolgreich bei der Vermittlung in ein neues Zuhause. Und das mit Erfolg! Bereits über 5.000 Hunde konnten über unsere Website in gute Hände vermittelt werden. Mit monatlich 200.000 Visits bieten wir Menschen eine seriöse Plattform um gut beraten Ihren Traumhund zu finden.

 Welche Resonanz konnten Sie mit diesem Format im Werbemarkt erreichen?

Innerhalb eines Jahres konnten wir bereits zahlreiche Werbekunden generieren, welche regelmäßig Produkte rund um den Hund vertreiben. Hierzu zählen bekannte Futtermittelhersteller, große Unternehmen, welche Hundezubehör vertreiben aber auch kleinere Start-ups, die innovative Produkte auf den Markt bringen. Ebenfalls zählen bereits mehrere Versicherungsgesellschaften sowie Amazon zu unseren festen Kunden. Als zweites Standbein monetarisieren wir natürlich die Einstellung der Hundeinserate. Diese können mit marktplatzüblichen Optionen durch kleinere Beträge besser platziert werden.

Danke für das Interview!

Haben Sie Fragen an die Projektleiter?

Dann kontaktieren Sie uns über das untenstehende Formular. Wir werden anschließend den Kontakt mit dem/der Ansprechpartner/in herstellen.

Ihr Name *
Ihr Name