Die Veranstalter

Der Nova Innovation Award der deutschen Zeitungen wird durch den Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) vergeben und mit Unterstützung der SCHICKLER Unternehmensberatung ermöglicht. 

 
bdzv-logo.jpg

Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV)

Der BDZV vertritt seit seiner Gründung 1954 in Bonn als Spitzenorganisation die Interessen der Zeitungsverlage in Deutschland. Mit ihren Print- und Digitalausgaben sowie über die Websites erreichen die Zeitungen in Deutschland täglich mehr als 50 Millionen Menschen. Damit ist Deutschland der größte Zeitungsmarkt Europas und der fünftgrößte der Welt. Die Zeitungsbranche ist außerdem mit Abstand der größte Arbeitgeber für Journalismus in Deutschland.

Über seine zehn Landesverbände gehören dem BDZV 281 Tageszeitungen mit einer Gesamtauflage von 13,7 Millionen verkauften Exemplaren sowie 13 Wochenzeitungen mit knapp einer Million verkauften Exemplaren an. (Stand 8/2016)

Der Bundesverband, der seinen Sitz in Berlin hat, entstand durch den Zusammenschluss des Gesamtverbands der Deutschen Zeitungsverleger (der Organisation der Lizenzträger) und des Vereins Deutscher Zeitungsverleger, der die 1933 unterbrochene Tradition der 1894 gegründeten ersten großen Verlegerorganisation fortsetzte.

Die Aufgaben, die die Gründer dem BDZV aufgetragen und in der Satzung niedergelegt haben, basieren auf den Erfahrungen, Bestrebungen und Zielen seiner Vorläuferorganisationen. Der BDZV bezweckt die Wahrung und Vertretung der gemeinsamen ideellen und wirtschaftlichen Interessen der Verlage. Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere:

  • Die Wahrung der Unabhängigkeit der deutschen Zeitungen.

  • Die Wahrung und Förderung des Ansehens der Zeitungsverlage in der Öffentlichkeit und deren Vertretung gegenüber Bundesregierung, Bundestag, Behörden und Organisationen.

  • Die Wahrung der publizistischen Aufgabe der deutschen Zeitungsverleger.

  • Die Förderung der Ausbildung des Nachwuchses in den Zeitungsverlagen.

  • Die Führung von Verhandlungen in sozialrechtlichen Angelegenheiten und der Abschluss von Tarifverträgen.

Website des BDZV

 

SCHICKLER unternehmensberatung

SCHICKLER unterstützt den BDZV bei der Durchführung des Nova Innovation Award. Das Unternehmen ist Branchen-Spezialist für Medien, E-Business, Telekommunikation und Professional Services. Wir stehen für Spitzenleistungen in der Weiterentwicklung von Organisationen und Strategien. Mit mehreren hundert Kunden in der Medienbranche gehören wir zu den führenden Beratungen für Medienunternehmen im deutschsprachigen Raum und sind regelmäßig auch international tätig. Dabei messen wir uns mit den Besten und stehen den Top-Strategieberatungen in nichts nach. Bei uns findet man einen innovativen Start-Up-Spirit in Kombination mit hoher Professionalität und Erfahrung.

SCHICKLER ist unkonventionell – wir denken in Aufgaben, nicht in Hierarchien. Und wir präsentieren nicht nur Lösungen, wir begleiten auch deren Umsetzung. Diese Praxisorientierung kennen unsere Kunden, die uns als Branchenexperten schätzen und oft jahrelang unsere Expertise in Anspruch nehmen.

SCHICKLER wurde von Managern aus der Praxis gegründet – das spürt man.

Website von SCHICKLER

 

Ablauf

Was sind die wichtigsten Termine des Nova Awards?

Mehr erfahren